AA

Pkw-Überschlag auf der A14

©VOL.AT/Pletsch
Dornbirn - Glimpflich endete am Montagvormittag ein Verkehrsunfall auf der A14 Höhe Dornbirn Süd.
Pkw Überschlag auf der A14

Ein 18-jähriger Dornbirner war mit seinem Pkw auf der A14 in Fahrtrichtung Bregenz unterwegs. Im Bereich der Baustelle, kurz nach der Auffahrt Dornbirn Süd, geriet der junge Mann aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern. Der Pkw touchierte die Baustellenabgrenzung, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Glücklicherweise erlitt der Pkw Lenker nur leichte Verletzungen und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde von der Rettung zur Untersuchung ins Krankenhaus Dornbirn gebracht. Für die Dauer der Aufräumarbeiten war die rechte Fahrspur für den Verkehr gesperrt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Pkw-Überschlag auf der A14
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen