Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall mit Polizeiauto im Einsatz

Ein Linksabbieger übersah das Polizeiauto im Einsatz.
Ein Linksabbieger übersah das Polizeiauto im Einsatz. ©BilderBox
Bregenz - Am Donnerstag Abend wurde in Bregenz eine Polizeistreife bei einer Einsatzfahrt mit Blaulicht in einen Unfall verwickelt.

Am Donnerstag kurz nach 19.00 Uhr fuhr eine Polizeistreife auf der Josef-Huter-Straße in Bregenz in Richtung Bregenz-Kronhalde/Weidach. Das Polizeifahrzeug hatte dabei das Blaulicht eingeschaltet. Auf der Josef-Huter-Straße überholten die Polizisten im Zuge der Einsatzfahrt einen Pkw. Dieser wollte im selben Moment nach links in die Kaspar-Schoch-Straße abbiegen und die beiden Fahrzeuge kollidierten. Dadurch prallte das Polizeifahrzeug gegen einen Baum und der zweite Pkw streifte noch einen abgestellten Wagen. Im Polizeifahrzeug und im zweiten Unfallfahrzeug waren jeweils zwei Personen, die unbestimmten Grades verletzt worden sind.

Personen die Angaben zum Unfallhergang machen können oder die Einsatzfahrt wahrgenommen haben werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lauterach (Tel. +43 (0) 59 133  8132 ) in Verbindung zu setzen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Unfall mit Polizeiauto im Einsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen