Unfall mit "Heelys" in Dornbirn

Dornbirn - Zu einem Unfall mit "Heelys" (Schuhen mit integrierten Rollen) kam es heute Nachmittag auf Höhe Kika bzw. Metro Dornbirn. 

Zwei Kinder, beide zwischen zehn und zwölf Jahre alt, wollten mit ihren „Heelys“ die Auffahrt beim Möbelhaus Kika herunterrollen und sich anschließend durch die stehende Autokolonne schlängeln. Bei diesem Versuch kam es zu einer Kollision mit einem in Richtung Autobahnauffahrt fahrenden PKW. Die beiden Kinder wurden leicht verletzt und wurden in das Krankenhaus Dornbirn eingeliefert, der beteiligte PKW wurde nur geringfügig beschädigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Unfall mit "Heelys" in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen