Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall in Zwischenwasser

Ein 6-jähriges Kind wurde am Dienstag Nachmittag in Dafins von einem Auto angefahren und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

Am Dienstag Nachmittag fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker aus Dafins mit
seinem Fahrzeug auf der Dafinserstrasse (L 71 ) in Richtung Sulz-Röthis
talwärts.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 6- jähriges Kind aus Dafins mit einem
Kinderfahrrad auf Höhe des Gasthauses Krone, hinter einer Gartenmauer (ca. 2
m hoch) unvermittelt auf die Fahrbahn. Trotz eingeleiteter Vollbremsung
konnte der Pkw-Lenker den Zusammenstoss mit dem Kind nicht mehr verhindern.

Das Kind wurde auf die Motorhaube des Pkw geschleudert und erlitt
Verletzungen unbestimmten Grades.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall in Zwischenwasser
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.