AA

Dornbirn: Pkw fängt auf der Stadtstraße Feuer und brennt völlig aus

Nach einem Unfall in Dornbirn brannte der Pkw komplett aus.
Nach einem Unfall in Dornbirn brannte der Pkw komplett aus.
Dornbirn – Am Mittwochmittag gegen 13 Uhr kam es bei der Kreuzung Sägerstraße-Stadtstraße zu einem spektakulären Pkw-Brand: Das Fahrzeug fing plötzlich Feuer und brannte völlig aus. Der Lenker blieb unverletzt.
Bilder: Pkw in Vollbrand
Das Video vom Autobrand
Mehr Bilder vom Autobrand
Passant versucht zu löschen

Der 42-Jährige war mit seinem Citroen C3 in Fahrtrichtung Hohenems unterwegs, als plötzlich Flammen aus dem Motorraum aufstiegen. Der Mann stellte das Auto sofort ab und brachte sich selbst in Sicherheit. Kurz darauf brannte schon das ganze Fahrzeug.

Passanten versuchten, Pkw zu löschen

Passanten versuchten zunächst, das Feuer mit Hilfe von Handfeuerlöschern auszumachen – ohne Erfolg. Erst der Feuerwehr Dornbirn gelang es schließlich, den brennenden Pkw zu löschen. Zwölf Feuerwehrleute und ein Löschfahrzeug beteiligten sich an dem Einsatz.

Dornbirn: Pkw im Vollbrand

Passant versucht, Brand zu löschen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Pkw fängt auf der Stadtstraße Feuer und brennt völlig aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen