Unfall in Dornbirn: Moped gegen Pkw

Eine Mopedfahrerin (16) aus Hohenems ist Freitagbend ohne anzuhalten aus einem Feldweg in die Schweizerstraße eingefahren. Das Moped kollidierte mit dem Pkw eines 39-Jährigen.

Das Mädchen wurde gegen die Windschutzscheibe, ihr Mitfahrer (16) zu Boden geschleudert. Er kam mit Schürfwunden davon, sie wurde unbestimmten Grades verletzt. Während der Aufräumungsarbeiten musste die Schweizerstraße zwischen Schweizerhaus und L190 für etwa eine Stunde gesperrt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall in Dornbirn: Moped gegen Pkw
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.