AA

Unfall in Bregenz: Zeugen gesucht

Bregenz - Am Freitagnachmittag fuhr ein 46-jähriger Bregenzer mit seinem Auto einen Fußgänger in der Schendlingerstraße an. In der Nähe hielten sich dabei mehrere Passanten auf.

Um 15:05 Uhr fuhr der Bregenz mit einem PKW der Marke Hyundai Accent, schwarz, auf der Schendlingerstraße in Richtung Ammianusstraße.

Als er beim Kiosk linksseitig an einem parkenden PKW vorbeifuhr, kollidierte er mit einem 68-jährigen Fußgänger. Der Mann aus Doren wurde gegen die Windschutzscheibe und über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert. Er dürfte eine Gehirnerschütterung erlitten haben.

Zeugen werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Bregenz (059133-8120-100) in Verbindung zu setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Unfall in Bregenz: Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen