Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall in Appenzell Ausserrhoden - Motorradfahrer verletzt

Waldstatt (CH) - Beinverletzungen erlitt ein 50-jähriger Motorradlenker am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Waldstatt (Appenzell).

Ein von Hundwil kommender Autofahrer, der mit seinem Auto in eine Kreuzung einfahren wollte, übersah dabei einen von Schönengrund in Richtung Herisau fahrenden Motorradlenker. Es kam zu einer heftigen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei der Motorradfahrer zu Sturz kam.

Da er sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog, wurde er in der Folge von der Rettung ins Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall in Appenzell Ausserrhoden - Motorradfahrer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen