AA

Unfall bei "After Party"

In Dornbirn ist ein 23- Jähriger schwer verunglückt. Der Mann hatte im Messegelände eine so genannte „After Party“ besucht. Er stürzte fünf Meter ab und erlitt Verletzungen.

Gegen Mitternacht stieg er auf ein Geländer, verlor das Gleichgewicht und stürzte rund 5 Meter auf einen Betonboden. Er wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall bei "After Party"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.