AA

Unfall: Auto zu spät bemerkt

Eine 41-jährige Autolenkerin wollte am Freitag in Nüziders von der A 14 abfahren, laut Polizei ließen sie mehrere Oldtimer-Fahrer aber nicht einordnen, worauf die Audi-Fahrerin langsamer wurde.  

Der Lenker eines nachfolgenden Milchlasters bemerkte das Auto zu spät und fuhr auf.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall: Auto zu spät bemerkt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.