AA

Unfall auf der S16

In der Nacht auf Sonntag kam ein 36-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Landeck aus bisher ungeklärter Ursache auf der S16 in Fahrtrichtung Tirol von der Straße ab.

Der 36-Jährige touchierte mehrere Verkehrszeichen und kam im Grünstreifen – auf der Böschung – zu liegen. Der PKW Lenker wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt zur Kontrolle in das Krankenhaus Bludenz eingeliefert. Der PKW wurde schwer beschädigt. Die Unfallstelle war während der Aufräumarbeiten nur einspurig passierbar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall auf der S16
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.