Unfall auf der Rheintalautobahn

Auf der Rheintal-Walgau-Autobahn ist gestern Abend eine 43-jährige PKW-Lenkerin aus Altach über den Fahrbahnrand hinausgefahren. 

Sie hat aus noch ungeklärter Ursache auf Höhe Lustenau die Außenleitschiene gestreift, ihr Auto ist in einem Graben zum Stillstand gekommen. Die Lenkerin ist dabei unbestimmten Grades verletzt worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall auf der Rheintalautobahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen