AA

Unfall auf der Bödelestraße

Dornbirn - Am Donnerstag haben bei der Bergabfahrt auf der Bödelestraße bei einem Auto vermutlich die Bremsen versagt. Der Lenker fuhr bergseitig in eine Begrenzungsmauer, um das Fahrzeug zu stoppen.

Dadurch überschlug sich das Fahrzeug. Die beiden Insassen wurden nicht verletzt. Der Lenker war nicht im Besitz einer gültigen Lenkerberechtigung und wird an die zuständige Behörde angezeigt. (Quelle: SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall auf der Bödelestraße
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.