AA

Unfall auf Autobahn

Sekundenschlaf war Auslöser für einen Verkehrsunfall auf der Rheintalautobahn bei Götzis. Ein Lkw-Lenker war eingenickt und gegen den Fahrbahnteiler geprallt. 

Das  Sattelkraftfahrzeug prallte zuerst gegen die Außenleitschiene und kippte dann um. Der Lenker blieb zum Glück unverletzt. Der LKW wurde komplett zerstört. Die Autobahn musste während der Aufräumarbeiten zwei Stunden gesperrt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall auf Autobahn
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.