Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Und Rankweil war „chörig“ ...

Insgesamt traten fünf Chöre auf: imPuls, Pleasure, Shalom, der Männergesangsverein Liederkranz sowie die Kantorei Rankweil.
Insgesamt traten fünf Chöre auf: imPuls, Pleasure, Shalom, der Männergesangsverein Liederkranz sowie die Kantorei Rankweil. ©Elke Kager Meyer
„Einfach `chörig´, diese Veranstaltung.“ „Es isch toll do hom, am Fuße der Basilika – a super Ambiente.“ „Die Chöre sind sehr vielschichtig und man hört auch als Aktiver gerne anderen Sängerinnen und Sängern zu.
Rankweil ist chörig

“ Wenn man das Publikum bei der am Samstag beim Kirchplatz ausgetragenen Veranstaltung „Rankweil ist chörig“ nach ihrer Meinung befragte, dann war da einhellige Begeisterung spürbar. Fünf Chöre  aus dem Ort – imPuls, Pleasure, Shalom, der Männergesangsverein Liederkranz, die Kantorei Rankweil  – gestalteten einen abwechslungsreichen Abend. Der „Dämmerschoppen“ der besonderen Art war dabei bestens besucht. Moderator Martin Salzmann, der auch Bürgermeister Martin Summer sowie Pfarrer Wilfried Blum und Monsignore Walter Juen begrüßen durfte, machte dabei auf weitere Jubiläen aufmerksam: „Seit der Altarweihe vor auf den Tag genau 27 Jahren findet auf dem Kirchplatz jedes Jahr ein Dämmerschoppen statt. Heuer kann zudem gleichzeitig das Patrozinium gefeiert werden.“

Der Konzertabend auf dem Kirchplatz war Teil einer Veranstaltungswoche anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Vorarlberger Chorverbands. Im ganzen Land fand eine Fülle verschiedenster Chorveranstaltungen statt, in Rankweil wurde zudem ein „Offenes Singen“, ein Konzert der Musikschule Rankweil im „Haus Klosterreben“ sowie die Messgestaltung des Basilikachors Rankweil statt. Derzeit sind im ganzen Land übrigens 115 Chöre aktive Mitglieder beim Chorverband. Sie organisieren über tausend Veranstaltungen mit mehr als 200.000 Besuchern im Jahr.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Und Rankweil war „chörig“ ...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen