AA

Unbekannte Täter wollten Polizeiautos anzünden

Rankweil - Eine unbekannte Täterschaft hat in der Nacht auf Samstag versucht ein bis zwei Autos der Polizei anzuzünden. Die Fahrzeuge waren vor der Polizeiinspektion geparkt.

Am Samstag in der früh hat die Polizei eine zerbrochene Flasche und Rußspuren entdeckt. Bei der Flasche könnte es sich um einen Brandsatz handeln. Der Vorfall dürfte sich zwischen Mitternacht und halb 3 Uhr ereignet haben. Die Polizei bittet um Hinweise.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Unbekannte Täter wollten Polizeiautos anzünden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen