Unbekannte legen in Dornbirn Feuer

©Bilderbox
Dornbirn - Zu gleich drei Brandeinsätzen musste die Feuerwehr Dornbirn Sonntagnacht ausschreiten. Unbekannte Täter hatten Feuer gelegt.

Am Sonntag gegen 00:28 Uhr nachts begaben sich unbekannte Täter auf den Parkplatz der Hauptschule Baumgarten in Dornbirn. Dort entzündeten sie nicht nur den Inhalt eines Müllcontainers. Auch dürften dieselben Täter den Kofferraum eines in der Nähe parkenden Pkws geöffnet haben, um die darin liegende Matte in Brand zu stecken. Gegen 01:15 Uhr wurde beim Bahnhof Schoren noch ein Plastikabdeckung eines, mit Kies gefüllten Containers angezündet.

Alle drei Brände konnten von der Feuerwehr Dornbirn rasch gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt.

Quelle: PI Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unbekannte legen in Dornbirn Feuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen