AA

Unbekannte brachen bei Juwelier in Salzburg ein

Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch bei einem Juwelier in der der Neutorstraße 32 in der Stadt Salzburg eingebrochen. Die Räuber dürften mehrere sehr wertvolle Stücke aus der hauseigenen Manufaktur gestohlen haben, so die Polizei.

Angaben zur Schadenssumme konnte der Juwelier zunächst noch nicht machen, da er sich erst einen genauen Überblick verschaffen musste. Von der Stadt-Kriminalpolizei konnten am Vormittag auch noch keine weiteren Details bekanntgegeben werden.

Der Einbruch wurde kurz vor 2.00 Uhr durchgeführt. Die Polizei, die aufgrund eines Alarmes zum Juwelier fuhr, stellte am Einbruchsort fest, dass im vorderen Bereich innerhalb des Geschäftes eine Glasvitrine beschädigt worden war und Scherben am Fußboden lagen. Ihre ersten Ermittlungen ergaben, dass die unbekannten Täter an der Hinterseite des Gebäudes eine Leiter angelehnt haben und durch ein Fenster eingedrungen sein dürften.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Unbekannte brachen bei Juwelier in Salzburg ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen