AA

Unabhängige Liste übernimmt Betriebsrat bei Tridonic

Can Bozgül von "Gemeinsam" wird wohl neuer Betriebsrats-Vorsitzender
Can Bozgül von "Gemeinsam" wird wohl neuer Betriebsrats-Vorsitzender ©GEMEINSAM/UH
Dornbirn - Die von Can Bozgül angeführte, unabhängige Liste "Gemeinsam" erreichte bei der Wahl des Arbeiterbetriebsrats der Tridonic GmbH & Co KG überraschend 58 Prozent der Stimmen.

Zuvor war der Betriebsrat zu 100 Prozent  von der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter dominiert. Nun muss diese drei von fünf Betriebsrars-Mandate an die Liste “Gemeinsam” abtreten. Can Bozgül wird aller Voraussicht nach zum neuen Betriebsratsvorsitzenden gewählt werden.

Die Tridonic GmbH & Co KG ist ein Unternehmen der Zumtobel-Gruppe und produziert Beleuchtungskomponenten, Lichtmanagement-Systeme und LED. Sie beschäftigt in Dornbirn rund 360 Angestellte und 178 Arbeiter. Davon haben sich 155 an der Betriebsratswahl beteiligt. Fünf Stimmen waren ungültig. 87 Arbeiter unterstützen das “Team Bozgül Can”. 63 Stimmen  entfielen auf die FSG-Liste “Team Kaufmann”.

Can Bozgül ist seit Februar 2000 als Prüfanlagentechniker bei Tridonic in Dornbirn angestellt. 2004 wurde er Mitglied des Angestellten-Betriebsrats. Der Verein “Gemeinsam” ist mit drei Kammerräten der Vollversammlung der Arbeiterkammer Vorarlberg vertreten und im ÖGB Vorarlberg als Fraktion anerkannt. “Gemeinsam”  ist die Landesorganisation der österreichweit aktiven Unabhängigen Gewerkschafter.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Unabhängige Liste übernimmt Betriebsrat bei Tridonic
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen