AA

Umweltschutz-Konzert

Kulturcafé Schlachthaus
Kulturcafé Schlachthaus ©Homepage

Dornbirn. Heute findet das erste Umweltschutz-Konzert im Rahmen des Projekts “Let´s go Solar Dornbirn” im Kulturcafé Schlachthaus statt.

The Masonics feat. Ludella Black (UK):
Das britische Trio besteht mit Mickey Hampshire, Bruce Brand und John Gibbs aus drei absolut legendären Typen, die bereits in Kult-Bands wie THEE MILKSHAKES, THEE HEADCOATS und THE KAISERS gespielt haben bzw. immer noch aktiv sind bei HIPBONE SLIM und in der Backing-Band von HOLLY GOLIGHTLY! Musikalisch gibt es dementsprechend wilden, rauen und flotten Garage-Rock’n’Roll, sogenannten “Medway”-Beat, 60’s-Rhythm’n’Blues und Mod-Punk englischer Prägung, wie man’s von ihrem Weggefährten WILD BILLY CHILDISH und seinen diversen Formationen her gewohnt ist! Zusätzlich als Gastsängerin mit dabei ist die Dame, die bereits bei THE DEL-MONAS sowie zusammen mit HOLLY GOLIGHTLY in der All-Girl-Garage-Combo THEE HEADCOATEES musiziert hat und auch etwas an diese erinnert bzw. an ihre Kollegin FABIENNE DELSOL, und dadurch noch Facetten von Northern Soul sowie französischem Chanson in den Garage-Rock-Sound mit einbringt!

Kilroy (SWE):
KILROY is here!!! …und definitiv keine Eintagsfliege, darin besteht kein Zweifel. Die vier jungen Typen spielen 60’s Rock’n’Roll Mod Beat Garage Soul Up Tempo Rythm’n’Blues (oder wie auch immer man es nennen will).
Sie haben bisher große Teile Europas erobert, inklusive UK – und sie werden nicht aufhören, bis sie die ganze Welt bezwungen haben. Wenn KILROY spielen, feiern die Menschen und wenn sie nicht tanzen, dann bringen KILROY sie kurzerhand dazu…
Die Jungs machen Musik, weil sie einfach Spaß daran haben. Live will die Band einfach eine gute Zeit für sich und das Publikum haben…
KILROY’s Musik ist erprobt, den unschlagbaren Effekt zu haben, Menschen glücklich zu machen.

Rocco Recycle (GER):
Rocco Recycle spielt Gitarre, Schlagzeug und singt gleichzeitig.
Kennen Sie schon? … Falsch!
Alle Instrumente sind vom Meister aus Schrott selbst erschaffen. Bevorzugte Materialien sind Kanister, Auspuffe, Mülltonnen, Wasserrohre etc.. Präsentiert wird die ganze Show auf einem selbstgebauten Dreirad mit Solex Antrieb.

Rocco recyclet nicht nur Schrott sondern auch Musik. So reicht sein Repertoire von Jazz, Blues, Pop, Rock, Punk bis hin zur Klassik. Rocco Recycle ist die perfekte Show für Festivals, Open-Air-Events, Partys und Beerdigungen. Rocco Recycle ist einer der interessantesten Liveacts Europas. Sei es auf der Straße oder auf der Bühne.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Umweltschutz-Konzert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen