AA

Umweltgeologische Wanderung

Bregenz. Ganz im Zeichen der Umweltwoche steht am Dienstag die geologische Wanderung mit Dr. Josef Kaiser (Geologe und Tourenführer im Alpenverein), der die Entstehung des Gebirges, die Entwicklungen zu Flora, Fauna und Klima schildert.

Zielpunkt der geologischen Wanderung ist der Hausberg von Bregenz, der Pfänder – eine wunderbare Komposition und Vernetzung mit der Kulturstadt Bregenz, dem Bodensee und dem Rheintal. Er ist gekennzeichnet durch eine milde Gebirgslandschaft, Spuren der Eiszeit mit weitem Panoramablick zu den Helvetischen Decken und Drumlins nördlich des Bodensees.
Die geologische Betrachtung der Teilnehmer setzt sich mit den Fragen auseinander: Wie entstand das Gebirge, unser Lebensraum? Welche Tiere, welche Pflanzen waren vorhanden? Wie waren die klimatischen Bedingungen vor Millionen von Jahren? Auf welche Entwicklung in der Evolution kann der Mensch als Homo Sapiens zurückblicken?
Mit diesem Wissen können wir leichter verstehen, warum Umweltbewusstsein wichtig ist und warum es notwendig ist, nachhaltig zu handeln und an die Zukunft zu denken.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Umweltgeologische Wanderung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen