Umsatzplus für Messepark

Dornbirn - Das vergangene Jahr 2010 war für das Einkaufszentrum Messepark ein gutes. VOL Live sprach mit Messepark-Geschäftsführer Burkhard Dünser über die positive Jahresbilanz und sein Erfolgsgeheimnis.
Messepark-Geschäftsführer Burkhard Dünser im Interview

Der Messepark in Dornbirn ist das größte Einkaufszentrum in Vorarlberg und laut dem Geschäftsführer Burkhard Dünser geht es dem Unternehmen sehr gut: „Wir konnten ein Umsatzplus von 6,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr 2009 erzielen.“ Dies entspricht einer Summe von 168,5 Millionen Euro, die von sämtlichen Geschäften im Messepark erbracht wurden. Das Umsatzplus kommt nicht von nirgendwo, denn besonders Besucher aus der Schweiz haben durch die Standortnähe ein attraktives Angebot in Vorarlberg gefunden. „Man darf hier auch nicht vergessen, dass sowohl der Wechselkurs als auch die Umsatzsteuerrückerstattung ab einem Einkaufswert von 75 Euro eine Rolle spielen und die Schweizer Gäste auch bis zu 300 Schweizer Franken Waren einführen können“, schildert der Geschäftsführer.

Hohe Flächenproduktivität

Der Messepark liegt im Österreichvergleich, was die Flächenproduktivität anbelangt, auf Platz 2: „Pro Quadratmeter haben wir eine Flächenproduktivität von 8.868 Euro, wobei hierbei auch die Gastronomiebetriebe mit eingerechnet wurden.“ Nicht nur die Fläche, sondern auch das Angebot wäre optimal auf den Standort abgestimmt. „Es geht hierbei um den idealen Mix aus günstigen und teuren Geschäften aus den unterschiedlichsten Branchen und um Unternehmen, die in Österreich auf Platz eins liegen“, verrät der Unternehmer im VOL Live Interview.

Kinderangebote

Gut würde auch der Kindergarten bei den Messeparkbesuchern angenommen werden, wobei mit 90 Cent in der Stunde es nicht um eine Kostendeckung ginge, sondern um ein zusätzliches Angebot für Eltern. Auch hier ergibt sich ein Plus, welches sich auf 17 Prozent belaufe. Im Jahr 2011 würde sich besonders für Kinder ein neues Angebot finden: „Voraussichtlich bis im April haben wir im Dschungelbereich eine Überraschung für unsere Kleinen geplant.“

Messepark-Geschäftsführer Burkhard Dünser im Gespräch mit VOL Live:

(VOL Live/ Nina Bühler)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Umsatzplus für Messepark
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen