Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Umfrage: Verbot von Nacktfotos?

Umstrittener Vorschlag der EU-Kommissarin Diamantopoulou: Nacktbilder von Frauen sollen aus Zeitungen, Fernsehen und Werbung verbannt werden.
Die EU-Kommission will laut einem Bericht der “Bild”-Zeitung Nacktbilder von Frauen in Zeitungen, TV-Sendern und in der Werbung verbieten. Künftig sollten Gerichte entscheiden, ob eine Frau „sexy“ sei oder ihre Menschenwürde durch ein Foto verletzt werde, berichtete die Zeitung. Sollte ein solcher Gesetzesentwurf von EU-Sozialkommissarin Anna Diamantopoulou wahr werden, dürfe etwa auch „Bild“ keine erotischen Fotos mehr zeigen. Der Verband der europäischen Verleger protestiere gegen die Pläne und habe erklärt, ein solches Gesetz käme einer Zensur nahe.

„Haben die EU-Bürokraten keine anderen Sorgen“, hieß es in der Zeitung. „Bild“ druckt in den meisten Ausgaben auf der Titelseite ein Foto mit einer weitgehend nackten Frau ab.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Umfrage: Verbot von Nacktfotos?
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.