Umfrage: Glaube an Gott ist für jedes fünfte Kind wünschenswert

Jedes fünfte Kind hält es laut einer Umfrage für wünschenswert, an einen Gott zu glauben. Allerdings seien Wertvorstellungen wie Hilfsbereitschaft oder die Pflege von Freundschaften für die neun- bis 14-Jährigen deutlich wichtiger, teilte das LBS-Kinderbarometer am Donnerstag in Münster mit.

Ausgewertet wurde eine Befragung von 6000 Kindern in sieben Bundesländern von 2007. Für Kinder mit Migrationshintergrund spiele Religiosität eine größere Rolle: 28 Prozent gaben an, der Glaube an Gott sei ein wichtiger Wert. Bei den Kindern ohne ausländische Wurzeln sagten dies nur 19 Prozent. Mit steigendem Alter rücke bei allen Kindern das Thema aber in den Hintergrund.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Umfrage: Glaube an Gott ist für jedes fünfte Kind wünschenswert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen