AA

Umbauarbeiten am Vismut haben begonnen

Die Jugendlichen halfen, den Dachboden auszuräumen
Die Jugendlichen halfen, den Dachboden auszuräumen ©OJAD
Jugendhaus wird nach einem Brand wieder aufgebaut.

Dornbirn. Nach dem Brand im Dornbirner Jugendhaus „Vismut“ vor gut einem Jahr, war das Haus nur mehr eingeschränkt benutzbar. Die Jugendlichen zeigten sich motiviert, setzten sich für den Wiederaufbau ein und nutzen inzwischen Container und das „Freiluftwohnzimmer“ vor dem Kulturhaus als Ausweichmöglichkeit.

Vor etwa zwei Wochen wurde nach längeren Verhandlungen mit der Stadt Dornbirn und dem Eigentümer des Gebäudes mit dem Umbau gestartet. Die engagierten Jugendlichen und Mitarbeiter der Offenen Jugendarbeit Dornbirn (OJAD), die sich am Wiederaufbau beteiligen und ihren Beitrag leisten möchten starteten damit, den Dachboden des Hauses auszuräumen. Inzwischen ist eine Firma dabei, den Dachstuhl zu renovieren.

Eigene Räumlichkeiten
Die Mitbestimmungsgruppe der OJAD, das sind Jugendliche, die sich besonders engagieren, bekommt durch den Umbau des „Schlachthauses“ nun ihre eigenen Räumlichkeiten und somit einen fixen Platz. Darauf freuen sie sich schon sehr. Der Umbau sollte bis im Sommer 2012 abgeschlossen sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Umbauarbeiten am Vismut haben begonnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen