Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Umbau des Bahnhofs in Dornbirn

In wenigen Wochen sollen die Bauarbeiten für den Umbau des Dornbirner Bahnhofs beginnen. Für eine optimale und attraktive Erschließung der neuen Unterführungen hat die Stadt nun mehrere Grundstücke im Umfeld erworben.

Dabei handelt es sich um die Übernahme der Gilmstraße bzw. den Erwerb von Grundflächen. Die Stadtvertretung hat die entsprechenden Beschlüsse in ihrer jüngsten Sitzung gefasst.

Der Bund und das Land Vorarlberg werden in den kommenden beiden Jahren rund 28 Millionen Euro in den Umbau des Bahnhofs Dornbirn investieren. Neben der Verlegung des Mittelbahnsteigs und der Erhöhung der Bahnsteige werden drei neue Unterführungen mit Lift und eine große Fahrradabstellanlage neu errichtet. Das Bahnhofgebäude wird erneuert. Die Fertigstellung des Bauprojekts ist mit Frühjahr 2007 vorgesehen – rechtzeitig zur Weltgymnaestrada, dem Sportfest mit rund 20.000 Teilnehmern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Umbau des Bahnhofs in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen