AA

Überraschungssäckchen für den guten Zweck

Spendenaktion La Café und Linea Uno für Aktion Leben
Spendenaktion La Café und Linea Uno für Aktion Leben ©Yasmin Ritter
Vergangenen Freitag luden „La Café“ in der Bregenzer Kaiserstraße und Linea Uno zu hausgemachter Suppe und Glühwein zugunsten des Vereins Aktion Leben. 
Spendenaktion für Aktion Leben

Bregenz. Der Verein unterstützt Vorarlberger Familien, oft alleinerziehende Mütter, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Gemeinsam wollten Linea Uno und La Café etwas Gutes tun und gleichzeitig Köstliches für die kalte Jahreszeit anbieten. Frisch zubereitete Suppen wurden am Eingang Kaiserstrasse vom Team des La Café gegen eine freiwillige Spende kredenzt.

Erlös für Aktion Leben

Darüber hinaus gab es die Möglichkeit sich selbst oder seine Liebsten mit Überraschungspäckchen vom Verein für Kinder und Erwachsene zu beschenken. Der gesamte Erlös dieses Events kam der Aktion Leben zugute. Daniela Erath-Mohr arbeitet seit vielen Jahren ehrenamtlich für den Verein und kümmert sich um Kinderkleidung und alles was Kinder bis 14 Jahre benötigen. Sie verleiht Kinderwagen, Wickeltische, Kleider etc., solange es die jeweiligen Kinder benötigen, dann werden die Waren von den Müttern wieder zurückgegeben.

So können Familien in Not ihren Kindern alles bieten, was sie brauchen. Aktion Leben ist auf Spenden angewiesen. Die Suppen- und Päckchen-Aktion hat einen Teil dazu beigetragen. Trotz Regen kamen Niklas Keller (Stadtmarketing), Monika und Hubert Mohr, Birgit Sammer, Kerstin und Thomas Humpeler, Bertram Malang (Gatsby), Beatrix Schweiger, Claudia Tagwerker und Bürgermeister Michael Ritsch auf einen Besuch vorbei. yas

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Überraschungssäckchen für den guten Zweck