AA

Überraschung oder Pflichtaufgabe

Eins gegen Zwei heißt es im Lager von RHC Dornbirn.
Eins gegen Zwei heißt es im Lager von RHC Dornbirn. ©VOL.AT/Lerch
Die Rollenverteilung vor dem internen Derby ist vom Papier her klar – der Rekordmeister ist gegen seine eigene Reserve Favorit.

Nachdem die Zweier am Freitag in die Vorarlberger Meisterschaft eingestiegen sind, dürfen sich nun auch die Einser auf ihren ersten Einsatz freuen. Die Gende-Boys starteten mit einem Schweizer Meisterschaftssieg gegen Wolfurt erfolgreich ins neue Jahr und sind gedanklich schon in Vorbereitung auf die bevorstehenden Barrage-Spiele, welche Ende Februar beginnen. Für Stockinger & Co. ein letztes “Testspiel”, wobei es natürlich heißt – verlieren verboten – will man den 7. Vorarlberger Meisterschaftstitel in Folge einfahren. Die eigene Reserve wird versuchen, das Spiel solange wie möglich offen zu gestalten und die Spannung hoch zu halten. Heimspiel für die Einser – jedoch nicht Heimvorteil, denn die Fans im Rücken teilen sich beide Teams. Die Dornbirner freuen sich auf Euer Kommen!

Vorarlberger Meisterschaft

Dienstag, 10. Februar 2014, Stadthalle

20.30 Uhr, RHC Dornbirn – RHC Dornbirn II

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Überraschung oder Pflichtaufgabe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen