Überlebenswichtig: 24 Millionen Euro für Vorarlbergs Bauern

Noch in diesem Jahr soll ein Teil der Förderungen ausbezahlt werden.
Noch in diesem Jahr soll ein Teil der Förderungen ausbezahlt werden. ©Symbolfoto: APA
Noch in diesem Jahr soll ein Teil der zugesagten Förderungen ausbezahlt werden. Das sagt Agrarlandesrat Erich Schwärzler (ÖVP, 62) in der Freitagsausgabe der VN.

Am Montag soll auf dem Agrarministertreffen in Brüssel beschlossen worden sein, dass insgesamt 700 Millionen Euro in die Hand genommen werden. Davon fließen zwischen 23 und 24 Millionen Euro nach Vorarlberg wie die Vorarlberger Nachrichten am Freitag berichten .In Zeiten des niedrigen Milchpreises und Billigfleisches sind die von der EU, Bund und Land zur Verfügung gestellten Mittel für die Bauern überlebenswichtig. „Es ist schön, dass hier auf Wiener Ebene Bewegung reingekommen ist. Ich halte es für einen vertretbaren Kompromiss, der für die Bauern in der aktuellen Situation dringend notwendig ist“, zitiert die VN den Vorarlberger Landwirtschaftspräsidenten Josef Moosbrugger. Im Februar und im März nächsten Jahres soll der Rest ausbezahlt werden. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Überlebenswichtig: 24 Millionen Euro für Vorarlbergs Bauern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen