Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Udo Jürgens ist jetzt Schweizer

An seinem Wohnort Zumikon im Kanton Zürich hat der Sänger Udo Jürgens am Freitagabend seine Schweizer Einbürgerungsurkunde entgegengenommen.

Wie die Schweizer Nachrichtenagentur sda berichtete, erfolgte die Übergabe nach einem Gratis-Konzert des 72-jährigen Entertainers im Rahmen des Zumi-Festes.

„Normalerweise werden die Bürgerrechtsurkunden per Post verschickt“, sagte Gemeindeschreiber Paul Imhof. Bei Jürgens habe man bewusst den Konzertauftritt gewählt, obwohl bereits am 26.©Februar 2007 alle nötigen Entscheide von Gemeinde, Kanton und Bund zur Verleihung des Schweizer Bürgerrechts vorlagen. Seine österreichische Staatsbürgerschaft ist davon nicht betroffen. Jürgens wohnt bereits seit 1998 in Zumikon.

Ende Februar hatte Jürgens erklärt, er sei „sehr dankbar dafür, was dieses Land mir gegeben hat. Nachdem ich einen großen Teil meines Lebens zusammen mit meiner Familie in Zürich verbringen durfte, fühle ich mich der Schweiz sehr verbunden“. Geprägt durch „meine österreichische Heimat, die deutschen Wurzeln meiner Eltern und nun auch durch die schweizerische Staatsbürgerschaft, fühle ich mich als europäischer Kosmopolit sehr wohl hier im Zentrum von Europa“, so der Entertainer.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Udo Jürgens ist jetzt Schweizer
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen