AA

Überraschungserfolg für den DSV

©siha
Weitere Bilder vom Spiel

Dornbirn. Mit einem 2:0-Erfolg über Titelaspirant Bizau schaffte der Hella Dornbirner Sportverein den Anschluss ans Mittelfeld in der Vorarlbergliga. In Halbzeit eins waren Torchancen Mangelware, nach der Pause folgte der große Auftritt von Trainersohn Marko Jovic, der aus der ersten Hella-Chance den Führungstreffer (52.) und in der Schlussoffensive der Bizauer das 2:0 (88.) erzielte.

Weitere Fotos unter bizau.vol.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Überraschungserfolg für den DSV
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen