AA

Über Lauterach mitreden

Lauterach macht das Dutzend voll! Bereits in elf Vorarlberger Städten und großen Gemeinden gibt es die Mitgestaltung über das „VN“-Bürgerforum. Jetzt starten die "Vorarlberger Nachrichten" auch ein Bürgerforum für die Marktgemeinde Lauterach.

„Mitreden“ sollen Bürgerinnen und Bürger nicht nur alle paar Jahre bei den Wahlen. Was möchten Sie in Lauterach bewegen, was wollten Sie schon immer verändern? Wofür wollten Sie schon lange einmal ein Lob aussprechen? Teilen Sie uns Ihre Anliegen mit, denn Ihre Meinung liegt uns am Herzen. Alle Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde Lauterach sind eingeladen mitzumachen. Dafür haben die „Vorarlberger Nachrichten“ eine Internet-Plattform eingerichtet, bei der über die verschiedensten Themen diskutiert werden kann.

Im „VN“-Bürgerforum stehen alle zu ihrer Meinung, anonyme Beiträge sind nicht möglich. Alle Diskussionsteilnehmer des Bürgerforums lassen sich daher mit vollem Namen und Adresse registrieren und werden dann für das Forum freigeschaltet. Es soll vor allem ein Diskussionsforum für die Bürgerinnen und Bürger werden: Für parteipolitische Auseinandersetzungen und für die Veröffentlichung politischer Aussendungen ist hingegen kein Platz.

Vielmehr soll eine offene und ernsthafte Diskussion über alle Themen in Gang kommen, die die Lauteracherinnen und Lauteracher verschiedenster Altersstufen bewegen. „VN“-Redakteure werden die Beiträge aufmerksam verfolgen, den Themen nachgehen und ihnen eine breite Publizität verleihen.

Wenn auch Sie gerne am Bürgerforum Lauterach teilnehmen möchten, senden Sie einfach eine E-Mail mit Vor- und Nachname, Adresse und Telefonnummer an heimat.bregenz@vn.vol.at. Wir schalten Sie frei und informieren Sie umgehend darüber.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Über Lauterach mitreden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen