Über 3.000 Kröten bei Wanderung geholfen

Die Mitarbeiter vom Bauhof der Stadt Feldkirch installierten die Schutzzäune
Die Mitarbeiter vom Bauhof der Stadt Feldkirch installierten die Schutzzäune ©Herbert Wust/Bandi Koeck
Impressionen von der Amphibienschutzaktion 2011

Feldkirch. Über den Aufruf zur Mithilfe bei der Krötenwanderung (vol.at hat berichtet) hatten sich 37 Personen (Kinder, Erwachsene und Jugendiche) neu gemeldet, was vom regen Interesse an der Amphibienschutzaktion zeugt.

Starke Population

Die Betreuung der Zuwanderung erfolgte in der Zeit vom 10. bis zum 24. März jeweils abends zwischen 18.30 bis 21.30 Uhr. Es wurden 2.315 Männchen und 712 Weibchen, insgesamt 3.027 gesammelt. Allein am 17. März sammelten die freiwilligen Helfer 627 Amphibien. Statistisch betrug der Anteil von Männchen 3,25 auf 1 Weibchen. Somit wurde der Weibchenanteil gegenüber dem Vorjahr (3,92) neuerdings gesteigert. Die Zahlen belegen eine gleichbleibende bzw. leicht steigende Populationsgröße am Levner Weiher.

Auch Rückwanderung betreut

“Diese Zahlen bestätigen, dass die Betreuung der Amphibien sinnvoll und für das Bestehen der Population unverzichtbar ist”, verkündet Fachmann Herbert Wust stolz. “Leider mußte auch die Rückwanderung intensiv betreut werden, da durch Bauarbeiten im Umfeld des Weihers das Leitsystem zur Rückwanderung heuer nicht angebracht werden konnte.”

Freiwillige Helfer

Die Rheticusgesellschaft bedankt sich bei der Stadt Feldkirch für die zeitlich begrenzte Aufstellung von Schutzzäunen. Ebenso bei der Gemeinde Göfis, die ebenfalls Leitelemente installiert hat. Großen Dank auch an die vielen freiwilligen Helfer, die mit großem Eifer bei der Sache waren. Besonders hervorzuheben ist das schon jahrelange Engagement der erst 9-jährigen Hannah Burger mit ihrer Mutter, die fast jeden Abend mithalf. Zu bedanken gilt es sich auch bei der ständigen Mitarbeiterin Frau Carola Kratky und bei den beiden Frauen Klien Barbara und Schauer Andrea, die besonders an den Wochentagen, wo Kinder wegen schulischer Belange nicht mitmachen konnten, jederzeit zur Stelle waren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Über 3.000 Kröten bei Wanderung geholfen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen