Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

TV-Köche Lafer und Lichter auf der Seebühne

Bregenz - Die ZDF-Starköche Johann Lafer und Horst Lichter gastieren im Juni 2008 mit ihrer Kochshow "Lafer! Lichter! Lecker!" in der ZDF-Arena auf der Bregenzer Seebühne.

Das ZDF überträgt am 14., 21. und 28. Juni 2008, jeweils samstags um 16.15 Uhr.

“Lafer! Lichter! Lecker!” ist die erste Kochschule im deutschen Fernsehen, die durch einen verbalen Schlagabtausch der beiden Protagonisten zum Comedy-Format mutiert: Sternekoch Lafer trifft auf das Kölsche Küchenoriginal Lichter. Mit ihrem unterhaltsam-lockeren Koch-Einmaleins und den entstehenden Vier-Gänge-Menüs zieht das Koch-Duo samstags durchschnittlich knapp zwei Millionen Zuschauer in den Bann. Die Rezepte sind einfach nachzukochen, die jeweiligen prominenten “Küchenhelfer” werden hervorragend in ihre Küchenarbeit eingebunden. Die Seebühne am Bodensee-Ufer der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz bildet mit ihren 5000 Plätzen und dem Bühnenbild der aktuellen Tosca-Inszenierung die spektakuläre Kulisse für die ZDF-Arena während der Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz. Johannes B. Kerner und seine Mitstreiter Jürgen Klopp und Urs Meier werden von dort vor großem Publikum alle ZDF-Live-Übertragungen anmoderieren und die EM-Spiele analysieren.

Mehr Infos:

www.laferlichterlecker.zdf.de

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • TV-Köche Lafer und Lichter auf der Seebühne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen