Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Turnfest in Hohenems

Vor einer beeindruckenden Kulisse mit vollen Rängen in der Sporthalle Hohenems Herrenried gingen am Sonntag die Bezirksmeisterschaften im Turnen über die Bühne. Insgesamt waren 300 Nachwuchstalente am Start.

Zusätzlich beteiligten sich auch noch vier Mannschaften am Bewerb “Teamturnen”. TS Hohenems-Obmann Heinz Loacker freute sich über das starke Teilnehmerfeld: “Das Turnen ist als vielseitige Grundsportart mit langer Tradition beim Nachwuchs nach wie vor sehr beliebt. Durch den vorbildlichen Einsatz des Organisationsteams wurde diese Großveranstaltung in Hohenems bestens bewältigt.” Verstärkt wurden die Turner aus dem Bezirk Dornbirn durch 75 Aktive aus den Hofsteiggemeinden, die ihren Wettkampf wegen eines Wasserschadens in der Egger Turnhalle nach Hohenems verlegt hatten.

Bezirksmeister bei den Turnern in der Leistungsklasse 3 wurde Andreas Kopf von der Turnerschaft Dornbirn, bei den Turnerinnen, Klasse U15, siegte Patricia Mathis, ebenfalls von der TS Dornbirn. Die Sieger erhielten ihre Medaillen von Ernst Mathis sowie Monika Reis, die als Präsidentin der Vorarlberger Turnerschaft die schönen Leistungen der Nachwuchstalente würdigte. Alle Ergebnisse sind im Internet auf www.vts.at abrufbar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Turnfest in Hohenems
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.