Turn-Nationalkader 2009 nominiert

Österreichs Kunstturn-Nationaltrainer Katharina Wieser und Mag. Petr Koudela gaben die Nominierungen in die ÖFT-Elitekader 2009 für Frauen und Männer bekannt.

Internationale Jahreshöhepunkte sind (in unterschiedlichen Konstellationen) die Europameisterschaft in Mailand (schon Anfang April), die Weltmeisterschaft in London (Mitte Oktober) sowie die Weltcup-Meetings.

Einen Schwerpunkt der Kaderarbeit bildet weiters bereits die Vorbereitung auf die übernächste (Mannschafts-)WM im Oktober 2010. In der Weltturnszene gilt 2009 (wie immer im Anschluss an Olympia) als Übergangsjahr, in dem viele Karten neu gemischt werden. In einigen nicht unwesentlichen Bereichen kürzlich veränderte Wertungsvorschriften tragen zusätzlich dazu bei, dass aus heutiger Sicht Platzierungsprognosen nicht seriös wären. Trotzdem geht ÖFT-Spitzensportdirektor Mag. Wolfgang Neumayer optimistisch in die neue Saison: “Wir werden den kontinuierlichen Aufwärtstrend der letzten Jahre fortsetzen”.

 

ÖFT-Elitekader Turnerinnen 2009: Stephanie Dittert (W), Lisa Ecker (OÖ), Barbara Gasser (V), Hanna Grosch (T), Denise Karahodzic (OÖ), Jasmin Mader (T), Kathrin Nussbacher (K), Simone Penker (K), Andrea Rührlinger (OÖ) und Lisa Stöckl (T).

ÖFT-Elitekader Turner (A+B) 2009: Marco Baldauf (V), Thomas Bauer (NÖ), Matthias Decker (T), Andreas Höller (OÖ), Lukas Kranzlmüller (OÖ), Fabian Leimlehner (OÖ) und Gabriel Rossi (St). C-Kader: Andreas Barki (W), Bernhard Höller (T), Lukas Konzett (V), Alexander Leidlmair (T), Marco Mayr (OÖ), Philipp Puchmayr (V) und Dominik Ristl (W).

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Turn-Nationalkader 2009 nominiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen