Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Tschutta 3.0": Nur mit Maske ins Stadion, Austria Lustenau ohne Hauptsponsor

Thomas Knobel mit dem Ausblick auf das Fußball-Wochenende.
Thomas Knobel mit dem Ausblick auf das Fußball-Wochenende. ©Screenshot Video
In der dritten Ausgabe von „Tschutta-3.0“ dreht sich das runde Leder um den BL-Klub SCR Altach, die beiden Zweitligisten SC Austria Lustenau und FC Mohren Dornbirn, die VN.at Eliteliga Vorarlberg, der Start in der Vorarlbergliga und im VFV Cup sowie zwei Dornbirner Talente auf dem Sprung in die Deutsche Bundesliga.

Ab sofort wieder zurück: Die Vorschau und Rückblick mit den Highlights vom Profi- und Amateurfußball für das Fußball-Wochenende von Ländlekicker-Reporter Thomas Knobel.

“Tschutta” – so heißt das neue Videoformat auf VOL.AT in dem sich alles um das runde Leder dreht. Ländlekicker-Reporter Thomas Knobel wird ab sofort wöchentlich seine Fußball-Highlights für das Wochenende präsentieren und blickt auch zurück. Zudem gibt’s Hintergründe, Analysen und die heißesten News und Gerüchte aus der Vorarlberger-Fußball-Szene.

In der zweiten Folge widmet sich Thomas Knobel dem Bundesligisten SCR Altach, Austria Lustenau, FC Mohren Dornbirn, der Auftakt in der Vorarlbergliga, 2. Runde in der VN.at Eliteliga Vorarlberg und 39 Partien in der ersten Runde im VFV Cup plus die zwei FC Dornbirn Jungkicker auf Probetraining in Deutschland. Für die maximal 750 Zuschauer im Stadion stehen ausschließlich nur Sitzplätze zur Verfügung.

SECHS TESTS

Am Dienstag startete der Bundesligaklub SCR Altach mit fünf neuen Spielern in die Testphase. Bis zum Meisterschaftsstart am 12. September sind sechs Formüberprüfungen geplant. Am Freitag spielen die Rheindöfler unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Schwaz gegen den tschechischen Zweiten Viktoria Pilsen. Ausverkauft ist der Test am 12. August zuhause gegen Borussia Dortmund. Nur 1250 Zuschauer dürfen in die Cashpoint-Arena, Anpfiff um 17 Uhr. In der Meisterschaft zu den Heimspielen sind dann 3300 Sitzplätze für die Anhänger der Rheindörfler vorgesehen. Nur am Sitzplatz fällt die Maskenpflicht in der Cashpoint-Arena. Tagestickets dürfte es dann keine mehr geben, also nur im Vorfeld via online buchbar.

NEUER TRAINER,  NEUE SPIELER

Der 42-jährige Deutsche Alexander Kiene übernimmt für zwei Jahre das Traineramt bei SC Austria Lustenau. Am 12. August erfolgt für die Grün-Weißen der Trainingsstart. Der Aufstieg und Rückkehr in die Bundesliga wird für die Austria Lustenau auch in der nächsten Saison ganz, ganz schwer, denn mit Austria Klagenfurt und FC Wacker Innsbruck gibt es harte Konkurrenz. Die Firma Planet Pure ist nicht mehr Hauptsponsor bei Austria Lustenau und nur noch als Premiumsponsor tätig. FC Mohren Dornbirn Trainer Markus Mader darf beim Trainingsstart am 13. August mit dem Koblacher Lukas Katnik einen neuen Spieler seiner Truppe präsentieren.

SIEBEN NEUE TRAINER

Zum Auftakt in der Vorarlbergliga nehmen sieben neue Trainer zum ersten Mal auf der Betreuerbank Platz und hoffen auf einen Traumstart. Der Hit steigt am Freitag, 18.30 Uhr im Leiblachtal: SV Lochau ohne Neuzugang und Torgarantie Stefan Maccani trifft auf den FC Bizau. Mit Peter Sallmayer (Lochau), Rene Fink (Alberschwende), Bernhard Summer (Feldkirch), Luggi Reiner (Andelsbuch), Nino Vrenezi (Höchst), Zeljko Milosevic (Schruns) und Philipp Eisele (FC Lustenau) sind Sieben auf einen Streich an der Seitenlinie im Einsatz.

Vorarlbergliga 2020/2021, 1. Spieltag (7./8./9. August 2020)

SV typico Lochau – Kaufmann Bausysteme FC Bizau Freitag

Stadion Im Hoferfeld, 18.30 Uhr, SR Özgür Akbulut

IPA SC Göfis – SC Fußach Samstag

Sportplatz Göfis, 16 Uhr, SR Anto Krizic

Wälderhaus VfB Bezau – FC Brauerei Egg Samstag

Sportplatz Bezau, 16 Uhr, SR Jakob Rigger

FC Nenzing – blum FC Höchst Samstag

Sportplatz Nenzing, 17 Uhr, SR Drago Jankovic

Maldoner Elektrotechnik FC Hard – Sparkasse FC BW Feldkirch Samstag

Waldstadion, 18 Uhr, SR Elvedin Crnkic

Holzbau Sohm FC Alberschwende – SV frigo Ludesch Samstag

Sportplatz Alberschwende, 18 Uhr, SR Johannes König

Intersport FC Schruns – SC Admira Dornbirn Samstag

Stadion Wagenweg, 18.30 Uhr, SR Herwig Seidler

Oberhauser&Schedler Bau FC Andelsbuch – FC Lustenau 1907 Sonntag

Sportplatz an der Bezegg, 16 Uhr, SR Jakob Rigger

HIT IM HERRENRIED

Im Schlager der Runde in der VN.at Eliteliga Vorarlberg treffen die beiden siegreichen Teams vom Auftakt VfB Hohenems und FC Lauterach am Samstag 17 Uhr im Herrenried aufeinander. Im Vorderlandderby zwischen Röthis und Rankweil ist für Zündstoff gesorgt. Erster Auftritt der Austria Lustenau Amateure mit Neocoach Michael Kopf: Die Austria spielt gegen Wolfurt. Die Heimpremiere von Rotenberg steigt zur Sonntagsmatinee gegen SW Bregenz.

VN.at Eliteliga Vorarlberg 2020/2021

2.Spieltag (8./9. August 2020)

SC Austria Lustenau Amateure – Meusburger FC Wolfurt Samstag

Planet Pure Stadion, 17 Uhr, SR Alexander Muxel

World-of-Jobs VfB Hohenems – Intemann FC Lauterach Samstag

Stadion Herrenried, 17 Uhr, SR Christian Schadl           LIVESTREAM AUF VN.AT

Zima FC Rotenberg – SW Bregenz Sonntag

Waldstadion Lingenau, 10.30 Uhr, SR Elvedin Crnkic    LIVESTREAM AUF VN.AT

SC Röfix Röthis – RW Rankweil Sonntag

Sportplatz Röthis, 16 Uhr, SR Felix Ouschan

Spielfrei: Hella Dornbirner SV

MAMMUTPROGRAMM

39 Spiele werden von Freitag bis Sonntag in der 1. Runde im 45 Uniqa VFV Cup ausgetragen. Es gibt auch drei Duelle von reinen Landesligaklubs: Hatlerdorf gegen Meiningen, Schlins – Kennelbach und Koblach gegen Brederis.

Übrigens: Für die Amateurfußballer warten in den nächsten drei Wochen sechs Pflichtspiele.

45. Uniqa VFV-Cup Herren, 1. Spieltag (7./8./9. August 2020)

Intemann FC Lauterach 1c – Sparkasse FC BW Feldkirch Juniors Freitag

Sportanlage Ried, 18.15 Uhr, SR Holzknecht

SC Mühlebach – SC Röfix Röthis 1b Freitag

Sportplatz Staufenblick, 18.30 Uhr, SR Jankovic

Meusburger FC Wolfurt 1b – BayWaLamag FC Thüringen Freitag

Sportplatz an der Ach, 18.30 Uhr, SR Philipp Gangl

Elektro SC Hatlerdorf – SK CHT Austria Meiningen Freitag

Sportplatz Im Steinen, 18.30 Uhr, SR Seidler

SK CHT Austria Meiningen 1b – Unterberger Automation FC Nüziders Freitag

Sportplatz Meiningen, 18.30 Uhr, SR Mutlu

FC Raiffeisen Viktoria Bregenz 1b – SPG Burtscher Großwalseral Freitag

Viktoriaplatz, 18.30 Uhr, SR Crnkic

FC Renault Malin Sulz 1b – Intemann FC Lauterach 1b Freitag

Sportplatz Sulz, 18.30 Uhr, SR Kaya

SV frigo Ludesch 1b – FC Lustenau 1907 1b Freitag

Sportplatz Ludesch, 18.30 Uhr, SR Borodenko

SC Fußach 1b – SV Brauerei Frastanz Freitag

Stadion Müß, 18.30 Uhr, SR Bilgeri

World-of-Jobs VfB Hohenems Juniors – Holzbau Sohm FC Alberschwende 1b Freitag

Stadion Herrenried, 19 Uhr, SR Jovanovic

SV Brauerei Frastanz 1b – FC Raiffeisen Au Freitag

Sportplatz Untere Au, 19.45 Uhr, SR Mavilli

SV typico Lochau 1b – SPG Egg/Andelsbuch 1b Samstag

Sportplatz Im Hoferfeld, 11 Uhr, SR Stojnic

Erne FC Schlins 1b – Dietrich Luft&Klima SC Hohenweiler Samstag

Sportplatz Untere Au, 14 Uhr, SR Tezcan

FC Eintracht Bremenmahd – SPG holzig FC Krumbach Samstag

Felsenarena Hatlerdorf, 14 Uhr, SR Stuckenberg

FC Beschling – FC Mäder Samstag

Äule Arena Beschling, 16 Uhr, SR Mavilli

SPG Rankweil/Brederis 1b – Bock´s Restaurant by Drißner FC Klostertal Samstag

Gastrastadion, 16 Uhr, SR Tschann

Elektro Graf SC Hatlerdorf 1b – Schnitzelhaus SC Tisis Samstag

Sportplatz Im Steinen, 16 Uhr, SR Macanovic

SW Bregenz 1b – Ender Klimatechnik TSV Altenstadt Samstag

Sportplatz Neu Amerika, 16 Uhr, SR Dichtl

Intersport FC Schruns 1b – FC Mohren Dornbirn Juniors Samstag

Stadion Wagenweg, 16.15 Uhr, SR Schneider

Erne FC Schlins – Reini´s Hausgemachtes FC Kennelbach Samstag

Sportplatz Untere Au, 16.30 Uhr, SR Mutlu

BayWaLamag FC Thüringen 1b – Vollbad FC Götzis 1b Samstag

Sportplatz Thüringen, 17 Uhr, SR Schmid

SPG Burtscher Großwalsertal 1b – SPG FC Mellau 1b Samstag

Sportplatz Sonntag, 17 Uhr, SR Balac

SK Bürs – SV Gaißau Samstag

Stadion Ufdr Schesa, 17 Uhr, SR Daniel Salzger

SPG Kennelbach/Wolfurt 1c – SC Montafon Vandans Samstag

Sportplatz Kennelbach, 17 Uhr, SR Hofer

FC Schwarzach – Mevo FC Schwarzenberg Samstag

Klosterwies, 17 Uhr, SR Petrovic

Sport Haschko FC Sulzberg 1b – FC Raiffeisen Viktoria Bregenz Samstag

Sportplatz Sulzberg, 17 Uhr, SR Haslwanter

Ender Klimatechnik TSV Altenstadt Juniors – Fohrenburger Rätia Bludenz Samstag

Sportplatz Amberg, 17 Uhr, SR Akbulut

Hella DSV Juniors – FC Baldauf Doren Samstag

Sportplatz Haselstauden, 17.30 Uhr, SR Demirel

Ruech Recycling RW Langen – Eco Park FC Hörbranz Samstag

Sportplatz Langen, 18 Uhr, SR Winsauer

SPG Gargellener Bergbahnen Hochmontafon – World-of-Jobs Hohenems 1b Samstag

Sportplatz St. Gallenkirch, 18 Uhr, SR Borodenko

SC Admira Dornbirn 1b – KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau Samstag

Sportanlage Rohrbach, 18 Uhr, SR Holzknecht

SPG Göfis/Satteins 1b – FC Renault Malin Sulz Samstag

Sportplatz Göfis, 18.30 Uhr, SR Jovanovic

Maldoner Elektrotechnik FC Hard 1b – Sport Haschko FC Sulzberg Sonntag

Waldstadion, 10.30 Uhr, SR Holzknecht

Eco Park FC Hörbranz 1b – Cashpoint SCR Altach 1b Sonntag

Sandriesel, 13.30 Uhr, SR Jauk

SV Satteins – Fliesen Jams FC Riefensberg Sonntag

Sportplatz Satteins, 16.30 Uhr, SR Daniel Salzger

SPG SV Buch 1c – FC Nenzing 1b Sonntag

Sportplatz Buch, 17 Uhr, SR Steiner

Blum FC Höchst 1b – Vollbad FC Götzis Sonntag

Rheinaustadion, 17 Uhr, SR König

Peter Dach FC Koblach – Metzler Werkzeuge SK Brederis Sonntag

Sportplatz Im Lohma, 17 Uhr, SR Krizic

SPG Egg/Andelsbuch 1c – Zima FC Rotenberg 1b Sonntag

Sportplatz an der Bezegg, 18 Uhr, SR Philipp Gangl

DEUTSCHE BUNDESLIGA 

Die beiden FC Mohren Dornbirn Jungkicker Martin Krizic und Bekem Bicki sind in dieser Woche auf Probetraining bei den deutschen Bundesligaklubs Hoffenheim und Frankfurt und hoffen auf einen Jungprofivertrag.

https://www.vol.at/specials/laendlekicker

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • "Tschutta 3.0": Nur mit Maske ins Stadion, Austria Lustenau ohne Hauptsponsor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen