AA

TSC Blaugold Dornbirn-Lustenau startet

Archivbild
Archivbild ©VMH

Lustenau. Am Samstag, 26.9.2009, starteten Franz und Ria Steinbichler bei der Internationalen Pink Elephant Trophy, der Kantonsmeisterschaft in Zürich und dies mit beinahe bestmöglichem Erfolg. Sie gewinnen souverän in ihrer Altersklasse (über 55 Jahre) und holen in der Kategorie über 45 Jahre auch noch den 2. Platz. Zwei Breitensportpaare waren am Sonntag, den 4. Oktober 2009, in der Stadthalle in Memmingen im Einsatz. Diese machten es ihren Trainern nach und räumten ebenfalls groß ab. Eugen und Barbara Kathan ertanzten in der Kategorie der Standardtänze gemeinsam mit einem deutschen Paar den 1. Platz von fünf Paaren. Bei den Lateintänzen wurden sie zweite, hinter dem Siegerpaar, ebenfalls vom TSC Blaugold Dornbirn-Lustenau, Thijs Niesten und Ingrid Mol. Die Freude über diese Platzierungen war sowohl bei den Turnierpaaren als auch bei den Trainern Ria und Franz Steinbichler groß.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • TSC Blaugold Dornbirn-Lustenau startet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen