TS Dornbirn erfolgreich bei den Landesmeisterschaften

Dornbirns Schwimmer hatten wieder allen Grund zum Jubeln - gleich 26 Titel gingen in die Messestadt.
Dornbirns Schwimmer hatten wieder allen Grund zum Jubeln - gleich 26 Titel gingen in die Messestadt. ©TS Dornbirn
Dornbirn Schwimmer holen sich 26 Titel bei den Freiwassermeisterschaften.
TS Dornbirn erfolgreich bei den Landesmeisterschaften

Dornbirn/Bludenz. Drei Tage lang kämpfte Vorarlbergs Schwimmelite vergangenes Wochenende um die Titel der Landessieger bei den Freiwassermeisterschaften im ValBlu in Bludenz. Am Freitag standen die Langstreckenbewerbe auf dem Programm, am Samstag die 50 m Wettkämpfe der jüngsten Schwimmer, die teilweise zum ersten Mal an einer Landesmeisterschaft teilnahmen. Am letzten Wettkampftag zählte dann neben weiteren Bewerben der Landesmeisterschaft vor allem der Auftritt mit Teilnehmern der Special Olympics und den Flying Flippers zu den Höhepunkten.

 

Spannende Wettkämpfe

 

Wie erwartet, wurde den Zuschauern spannende Duelle zwischen den Favoriten Fabian Auersbacher von der TS Dornbirn und Jan Niedermayer vom SC ValBlu geboten. Beide räumten am Ende gleich mehrere Titel ab. So durfte sich Fabian Auersbacher über 7 Einzeltitel und 2 Rekorde in der Allgemeinen Klasse (800 m Freistil, 1500 m Freistil) und Jan Niedermayer über 5 Einzeltitel freuen.

 

Aus Dornbirner Sicht hatte man allen Grund zum Jubeln – gleich 26 Titel eroberten sich die Schwimmer der TS Dornbirn. Bei den Damen war Hanna Röser mit 9 Titeln wieder das „Nonplusultra“, Sarah Hämmerle sicherte sich 2 Einzeltitel und Lara Dona einen Einzeltitel. Für einen Rekord in der Schülerklasse sorgte außerdem Luis Halbeisen über die 100 m Brust.

 

Die Landesmeisterschaften waren die letzte Qualifikationsmöglichkeit für die Österreichischen Meisterschaften – diese finden heuer vom 19. Bis 22. Juli 2018 in Innsbruck (ÖM der Jugendklassen) und vom 26. bis 29. Juli 2018 in Kapfenberg (ÖM der Allgemeinen Klasse) statt.

 

 

Vereinsstatistik Vorarlberger Freiwassermeisterschaften:

 

  • TS Dornbirn Schwimmen konnte 26 Titel für sich verbuchen und ist damit klar der beste Verein dieser Landesmeisterschaften
  • SC ValBlu Bludenz 9 Titel
  • SC Bregenz 3 Titel

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • TS Dornbirn erfolgreich bei den Landesmeisterschaften
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen