AA

TS Bludenz – Sektion Leichtathletik

Stefanie und Sabrina Marte
Stefanie und Sabrina Marte
Erfolgreicher Start in die noch junge Wettkampfsaison

Am 1. Mai wurde im Götzner Möslestadion die Leichtathletik-Wettkampfsaison 2010 eröffnet und Rosalie Tschann war einmal mehr erfolgreich. Sie sprintete die etwas ungewöhnliche Distanz von 150m in 19,15 sec und siegte (12.TN). Ebenfalls Sieg im Weitsprung mit 5,40m (11 TN). Im Kugelstoß wurde sie knapp hinter einer Schweizer Athletin mit 10,29m (pBL) hervorragende Zweite.

Beim Vaduzer Städtlelauf waren Sabrina Marte (U10) sowie ihre Schwester Stefanie (U12) am Start. Sabrina lief die 900m-Distanz in 4:33,9min (Rg 10 bei 22 TN) und Stefanie kam nach 6:20,8min als 16. von 29 TN (1.400m) ins Ziel.

Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • TS Bludenz – Sektion Leichtathletik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen