Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Trickbetrüger haben Bregenzer Juweliergeschäft bestohlen

Bregenz - Ein vermutlich ausländisches Betrügerpaar hat am Mittwochabend ein Juweliergeschäft in der Kaspar-Hagen-Straße in der Bregenzer Innenstadt bestohlen.

Nach übereinstimmenden Medienberichten erbeuteten die beiden Trickdiebe Schmuck im Wert von rund 20.000 Euro. Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung blieb erfolglos, teilte das Landeskriminalamt auf APA-Anfrage mit.

Die etwa 55-jährige Frau und der geschätzte 35 Jahre alte Mann kamen kurz nach 18.00 Uhr in das Juweliergeschäft, gaben sich als Mutter und Sohn aus und ließen sich verschiedenste Schmuckstücke zeigen. Als über die Bezahlungsmodalitäten gesprochen wurde, gelang es dem Paar, den Schmuck zu stehlen und zu flüchten.

Beschreibung der mutmaßlichen Täter

  • Täter 1: Mann, ca. 180 cm groß, kräftige Statur, schwarzer Anzug, südländischer Typ

  • Täter 2: Frau, ca. 160 cm groß, ca. 50 Jahre alt, trug eine Sonnenbrille im Haar.

  • Täter 3: Mann, ca. 35 Jahre alt, hellhäutig, sehr schlank.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Trickbetrüger haben Bregenzer Juweliergeschäft bestohlen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.