AA

Tri Team Bludenz beim FuschlseeCrossing

MItglieder vom Tri Team Bludenz
MItglieder vom Tri Team Bludenz ©Vereinsfoto

Mit einer Abordung von 5 Teilnehmer war das Tri Team Bludenz bei der 2. Austragung des Fuschlsee Crossing am 17. Juli 2010 am Start. Alle Starter des Tri Team Bludenz hatten sich für die Light-Version von 2,1 km entschieden.
Mit Leane Kieln, Günther Säly, Werner und Gabi Kernbeiß waren auch absolute ” Rookies ” aus unserem Verein am Start.

Nach der Anmeldung in Fuschl am See wurden die Teilnehmer mit einem Bus gemeinsam zum Start gefahren wo pünktlich um 14:30 Uhr der Start erfolgte. Aufgrund des ausgezeichneten Sommerwetters und des wirklich warmen Wassers verzicheteten einige Starter auf den Neoprenanzug, eine Entscheidung die sich im Nachhinein als sehr gut erweisen sollte.

Günter Säly und Bertram Kieln, jene beiden die einen Neoprenanzug trugen, wurde es wirklich zu heiß im Wasser und beide wollten nach dem Zieleinlauf nur noch so schnell wie möglich aus dem Anzug und ab ins ” kühle ” Naß.

Mit diesen tollen Zeiten konnten sich die Vertreter des Tri Team Bludenz auch im Salzkammergut einigen Respekt unter den Teilnehmern verschaffen:

Bertram Kieln: 30:13 min Rang 6
Werner Kernbeiß: 42:39 min Rang 22
Günter Säly 46:16 min Rang 23

Leane Kieln: 43:10 min Rang 11
Gabi Kernbeiß: DNF

Ein weiterer Höhepunkt dieser tollen Sportveranstaltung kam aber noch nach der Siegerehrung, das Buffet war ebenso wie die gesamte Veranstaltung wirklich einzigartig und wir alle hatten wirklich eine tolle Zeit im Salzburgerland.

Einen der wichtigsten Gründe dieser Veranstaltung muss aber auch noch erwähnt werden, der Reinerlös wird zur Finanzierung einer Delphintherapie für 2 ” Frühchen ” verwendet, da mach die ganze Sache natürlich noch mehr Spaß.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Tri Team Bludenz beim FuschlseeCrossing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen