Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tresor leer geräumt

Mit 10.000 Euro konnte sich ein Einbrecher in Feldkirch davonmachen. Er stieg in der Nacht von Samstag auf Sonntag in die Bäckerei Schnell ein. Der Besitzer wurde schon mehrmals Opfer von Einbrüchen.  

“Eine Angestellte hat den Diebstahl gegen sechs Uhr morgens bemerkt. Der Täter hatte den Tresor-Schlüssel im Büro gefunden”, berichtet Wolfgang Müller, Besitzer der Bäckerei im “VN”-Gespräch.

Scheibe zerschlagen

Hereingekommen ist der Dieb durch eine Seitentür. “Sie wurde mit einem Brecheisen aufgestemmt”, so Müller weiter. Anschließend zerschlug der unbekannte Täter die Scheibe der Bürotür und gelangte so zum Tresor. Dann suchte er nach dem Schlüssel und wurde fündig: 9000 Euro in Scheinen und den Rest in Münzen und Schweizer Franken nahm er mit. “Die Tat muss sich zwischen zwei Uhr nachts und fünf Uhr morgens ereignet haben, denn zuvor war ich noch im Büro und gegen fünf kam ein anderer Angestellter, der den Raub aber nicht bemerkt hat”, so Müller. Der Bäckerei-Besitzer ist schon mehrmals das Opfer von Einbrechern geworden und hat bereits spezielle Türen eingebaut. “Ich werde wohl noch mehr Maßnahmen ergreifen müssen”, so der Geschäftsmann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tresor leer geräumt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen