Tresor aus Bregenzer Beach Bar gestohlen: Haft für 29-Jährigen

Prozess um Tresor-Diebstahl aus Bregenzer Beach Bar am Landesgericht - Haft für 15-fach Vorbestraften.
Prozess um Tresor-Diebstahl aus Bregenzer Beach Bar am Landesgericht - Haft für 15-fach Vorbestraften. ©VOL.AT (Themenbild)
Bregenz, Feldkirch - Jener 29-jährige Mann, der im August vergangenen Jahres in der Bregenzer Beach Bar einen Tresor gestohlen hatte, wurde heute am Landesgericht Feldkirch zu zwei Jahren Haft verurteilt.

Der vierfache Vater hatte offenbar Drogenprobleme und brauchte dringend Geld. Den Tresor, aus dem rund 10.000 Euro und 1.000 Schweizer Franken gestohlen wurden, wurde in einem Kinderfahrradanhänger nur wenige Stunden nach der Tat aufgefunden.

Geständnis ersparte Teil der Strafe

Zunächst hatte der Angeklagte geleugnet und die abenteuerlichsten Ausflüchte gefunden. Heute besann er sich eines Besseren und gestand alles. Auch, dass er zwei Männer fälschlich als die „wahren Diebe“ angegeben hatte. Sein Geständnis, das zwar spät kam, ersparte ihm laut Richter Wilfried Marte ein halbes Jahr Haft. Dennoch wurden es zwei Jahre Strafe für den 15-fach Vorbestraften. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tresor aus Bregenzer Beach Bar gestohlen: Haft für 29-Jährigen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen