AA

Treppensturz in Bregenz

Am Dientstag Abend dürfte ein 59-jähriger Mann das Gleichgewicht verloren haben und stürzte auf der Treppe in seiner Bregenzer Wohnung.

Ein Hausbewohner hörte das Poltern und fand den Mann regungslos im Stiegenhaus liegen und verständigte sofort die Rettung. Das Notarztteam brachte den 59-Jährigen, der sich unbestimmten Grades verletzt hatte, ins Landeskrankenhaus Bregenz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Treppensturz in Bregenz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.