Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Treffpunkt Schlossplatz belebt das Zentrum

„H‘ems Harlem“ treten zum 1. Mal beim „Treffpunkt Schlossplatz“ auf.
„H‘ems Harlem“ treten zum 1. Mal beim „Treffpunkt Schlossplatz“ auf. ©THE
Zum sechsten Mal findet heuer im Juli und August die Eventreihe „Treffpunkt Schlossplatz“ statt. Die Sommer-Samstage mit Live-Musik im Zentrum von Hohenems sind seit Jahren ein Fixpunkt für viele Hohenemser und auch für Besucher aus den umliegenden Gemeinden und der Kummenbergregion.

„Schwerpunkt der diesjährigen „Treffpunk“-Samstage sind die 50er- bis 80e-Jahre gemischt mit aktueller Musik“, kündigt Dieter Heidegger (MShh) an, der den Treffpunkt heuer das dritte Mal organisiert.

Und auch heuer sind am Schlossplatz Emser Musikformationen oder zumindest solche mit Emser Beteiligung zu hören. Den Auftakt der diesjährigen „Treffpunkt Schlossplatz“-Reihe bestreitet am Samstag, den 26. Juli, „Bruce the Voice“.

Und am 2. August wird zum ersten Mal beim „Treffpunkt“ Walter Batruel zu hören sein die Emser Blues- & Rock-Legende, die als „H´ems Harlem“ zusammen mit Dietmar Bitsche seit mehr als zehn Jahren das wohl außergewöhnlichste Blues-Duo Mitteleuropas bildet.

Die Konzerte am Schlossplatz finden unter freiem Himmel und nur bei schönem Wetter statt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Treffpunkt Schlossplatz belebt das Zentrum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen