Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Treffen der Hopsi Hopper Koordinatoren der ASKÖ in Klagenfurt

Hopsi Hopper im Wald
Hopsi Hopper im Wald

Die Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur Landesverband Vorarlberg hat sich zum Ziel gesetzt, die motorischen Fähigkeiten aller Altersgruppen durch Bewegungsangebote zu steigern.

Zur Anleitung und Begleitung der Kinder in den Bewegungsstunden wurde 1993 der FIT und LOCKER Frosch Hopsi Hopper “geboren”. Hopsi Hopper hat sich seitdem viele neue Bewegungsfelder vom bewegten Kindergeburtstag bis zum Aktivtag auf dem Bauernhof erschlossen. Am 26.4.2011 trafen sich die Verantwortlichen für diesen Bereich in Klagenfurh. Dort wurden vom Fit-Start-Assistenten und Diplom-Forstwirt Rajko Schermer und Ute Stickler Beispielstunden für Hopsi Hopper im Wald vorgestellt.

Ziel der Erschließung dieses Bewegungsraumes ist die Aktivierung der Kinder und Jugendlichen im Verbund mit einer Sensibilisierung für die natürliche Umwelt.

Weitere Informationen und Anmeldungen
ASKÖ Landesverband Vorarlberg
Diplom-Forstwirt Univ. Rajko Schermer
Tel.: 0664 – 73121601
E-Mail: askoe.schermer@aon.at

Bodangasse 4,6900 Bregenz, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Treffen der Hopsi Hopper Koordinatoren der ASKÖ in Klagenfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen