AA

Traktor stürzt Abhang hinunter

Langen. In Langen bei Bregenz ist es am frühen Mittwochabend zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 33-jähriger Traktorfahrer stürzte im Ortsgebiet Stollen rund 40 Meter über einen Abhang. Mit "an Bord": sein dreijähriges Kleinkind. Beide wurden verletzt.
Bilder vom Unfallort

Der Mann wollte laut Polizeiangaben eine Traktorschaufel mit Ladegut über die Böschung zu kippen. Dabei dürfte er mit den Vorderrädern zu weit über den Straßenrand gekommen sein, worauf der Traktor nach vorne über den Fahrbahnrand kippte. Der Traktor rutschte in Folge zirka 40 Meter über den Abhang und überschlug sich dabei mehrmals. Der Lenker und das Kind wurden aus der Führerkabine geschleudert. Der unbestimmten Grades verletzte Lenker wurde mit dem Hubschrauber „C8“ ins Krankenhaus geflogen. Das Kind wurde mit leichten Verletzungen von der Rettung ins Krankenhaus Bregenz gebracht. Am Traktor entstand schwerer Sachschaden.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Langen mit zwölf Mann und zwei Fahrzeugen, das Rote Kreuz, zwei Rettungsfahrzeuge sowie der Rettungshubschrauber Christophorus 8. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Langen
  • Traktor stürzt Abhang hinunter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen