Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Traktor in Riefensberg in Brand geraten

©Bilderbox
Riefensberg - Am Freitag gegen 16:00 Uhr ist ein Traktor auf Grund von Überhitzung in Brand geraten und vollständig ausgebrannt.
Feuerwehr löscht Brand

Ein 55-jähriger, in Riefensberg wohnhafter Mann war mit seiner Zugmaschine von Sulzberg kommend in Richtung Riefensberg unterwegs, als der Traktor in Riefensberg, Parzelle Hasen, plötzlich infolge von Überhitzung der Bremsen in Brand geriet. DIe Zugmaschine brannte vollständig aus. Laut Polizei Hittisau lag kein Fremdverschulden vor.

Die Feuerwehr Riefensberg rückte mit zwei Einsatzfahrzeugen sowie 20 Mann aus und wurde dem Feuer schließlich Herr. Verletzt wurde niemand.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Traktor in Riefensberg in Brand geraten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen