AA

Tragischer Forstunfall in Hohenems

Hohenems - Ein 45-jähriger Holzarbeiter aus Götzis ist am Dienstag Nachmittag bei einem Holzunfall in einem Waldstück bei Hohenems ums Leben gekommen.

Der Mann war dabei, eine Esche zu fällen als der Baum plötzlich abbrach und auf ihn stürzte. Ein Kollege alarmierte sofort die Rettung, der Notarzt des Rettungshelikopters “C8” konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tragischer Forstunfall in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen